Springe zum Inhalt

BAG-Report 2/2020

Berufsforschung

Der „Beruf“ ist einer der prägenden Begriffe in unserem Tätigkeitsbereich. Seine gedankliche Nähe zu „Berufung“ legt eine besondere, innere Verbindung von Menschen zu ihren beruflichen Fähigkeiten nahe. Das unterscheidet ihn – idealisierend – vom „Job“. Die Vorstellung von Beständigkeit und Stabilität transportiert der Berufsbegriff jedoch nur noch bedingt. Zu turbulent sind inzwischen die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen. In dieser Ausgabe werden daher die Berufswissenschaften thematisiert.

download