OStD Egbert Meiritz

egbert_meiritz_berufskolleg_wuppertal
Erweiterter Vorstand
Friedrich-Albert-Lange-Berufskolleg
Carstanjenstraße 10
47057 Duisburg

Tel.: +49 (0) 203 283 2589
Fax.: +49 (0) 203 283 4349
sekretariat@fal-schule.de
Homepage

Werdegang:

Zimmererausbildung; Lehramtsstudium Bautechnik und Katholische Religionslehre an der Universität Gesamthochschule Essen und der Ruhr-Universität-Bochum; Erstes Staatsexamen für das Lehramt der Sekundarstufe II mit beruflicher Fachrichtung 1989; Studium der Kunstgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum; Zweites Staatsexamen 1992 am Studienseminar Gelsenkirchen und an der Georg-Kerschensteiner-Schule Gelsenkirchen; 1993-2008 Berufsschullehrer am Max-Born-Berufskolleg (vormals Kollegschule Kemnastraße) in Recklinghausen; 1998-2004 Moderator für schulinterne Lehrerfortbildung (SchiLf) der Bezirksregierung Münster für neue und neu geordnete Berufe in der Bau- und Holztechnik; 2001-2008 Teilzeitabordnung zum Ministerium für Schule und Weiterbildung (vormals Landesinstitut für Schule/Qualitätsagentur) des Landes NRW in Soest als pädagogischer Mitarbeiter im Arbeitsbereich 03.10: ‘Lehrplanentwicklung für die Bildungsgänge am Berufskolleg’; ab 2002 Lehrbeauftragter für die Fachdidaktik Bautechnik, Tiefbau und schulpraktische Studien im Fachbereich Bauingenieurwesen an der Bergischen Universität Wuppertal; ab 2008 Studiendirektor als ständiger Vertreter des Schulleiters am Berufskolleg Werther Brücke in Wuppertal; ab 2014 Oberstudiendirektor als Schulleiter am Friedrich-Albert-Lange-Berufskolleg in Duisburg Mitte; Benennung zum Mitglied des Berufsbildungsausschusses der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid im Jahr 2010; Benennung zum Mitglied des Berufsbildungsausschusses der Handwerkskammer Düsseldorf im Jahr 2014; seit 2004 Mitglied des erweiterten Vorstands der BAG Bau Holz Farbe

Arbeitsbereiche:

Berufliche Bildung im internationalen Vergleich (Projektkonzeption im Programm LLP der EU), Informationstechniken und e-Learning, Inklusion in der Berufsbildung

Besondere Interessen:

Facility Management, Umweltbildung und nachhaltiges Wirtschaften als Unterrichtsinhalte

 

Schreibe einen Kommentar